Weihnachtsessen in Waldenburg

Am vergangenen Freitag durften wir mit dem gesamten Team ein wunderbares und gemütliches Weihnachtsessen in Waldenburg feiern. Wir wurden zum Apéro draussen im Schnee bei Finnenkerzen und Feuerschalen gewärmt und durften anschliessend ein feines Essen in der wunderschön dekorierten Gaststube einnehmen. Als Höhepunkt des Abends konnten wir gleich vier Mitarbeitern zum Firmenjubiläum gratulieren: drei mal zu 10 Jahren und einmal gar zum 25-jährigen! Wir sind sehr stolz auf unsere treuen Mitarbeiter und wünschen ihnen auch weiterhin viel Freunde an ihrem Beruf. Kurz vor dem Dessert erhielten wir einen Überraschungsbesuch vom Santichlaus und vom Schmutzli. Die beiden wussten viel zu loben, aber auch zu tadeln. Auch wenn niemand ein Versli aufsagte, wurden wir doch reich mit Schoggi und Nüssli beschenkt.

Neubau Obstlagerhalle Hölstein, Bärenmatte

DSCF7632
DSCF7626
Seit Ende August arbeiten wir am Aushub und Kanalisationarbeiten in der Bärenmatte für den Neubau der Obstlagerhalle.

25. August 2017 Firmenausflug

Zum 30-jährigen Jubiläum der Gysin Tiefbau AG haben wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Partner/innen zu einem Ausflug eingeladen. Die Lastwagen und Baumaschinen blieben für einen Tag still. Morgens um acht Uhr holte uns der Car der Firma Sägesser im Werkhof ab und brachte uns nach Fisisbach ins Baggermuseum Ebianum. Dort durften wir nach einem Znüni einer interessanten Führung lauschen und die beeindruckende Geschichte der Firma Eberhard kennenlernen. Nach einem feinen Mittagessen ging es weiter in Richtung Rheinau, wo uns ein Boot erwartete, auf dem wir grad knapp Platz hatten. Der Bootsführer lenkte uns durch lauschige Stellen am Rhein und am Schluss ganz nahe an den tosenden Rheinfall heran - ein Highlight für alle! Die Wagemutigen unserer Gruppe wurden mit nassen Hosen und Schuhen belohnt. Zum Anschluss konnten wir den wunderschönen Abend mit einen gemütlichen Nachtessen in Schaffhausen direkt am Rhein verbringen.

Neuer Lernende

Wir heissen unseren einen Lehrling Dominic herzlich willkommen in unserer Firma und wünschen ihm viel Freude und Erfolg bei seiner dreijährigen Lehre zum Verkehrswegebauer.

Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss

Manuel Hutter hat die Zusatzlehre als Strassenbauer EFZ mit der ausgezeichneten Note 5.4 abgeschlossen. Das ganze Team der Gysin Tiefbau AG freut sich über die hervorragende Leistung und wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg.

Kantonales Schwingfest in Oberdorf

Die Gysin Tiefbau AG hat am Kantonalen Schwingfest in Oberdorf den Hauptpreis für den Festsieger, den Muni "Bivio" gespendet". Bei herrlichem Sommerwetter durften wir zusammen mit einigen interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen spannenden Wettkampf verfolgen. Wir gratulieren dem jungen Sieger aus Sorenberg Joel Wicky von Herzen zu seinem Erfolg und bedanken uns bei den Organisatoren, dem Schwingklub Waldenburgertal und dem FC Oberdorf für diesem tollen Anlass.

Überbauung zur Mühle in Niederdorf

Nachdem die Trinkwasserleitung der Gemeinde Hölstein verlegt werden musste, ist jetzt der eigentliche Baustart erfolgt. Zurzeit haben wir leider kein Wetterglück und kämpfen uns durch den Schlamm.

Winterpause

Bei eisiger Kälte zu Beginn des neuen Jahres bleiben unsere Maschinen noch bis zum 15. Januar im Winterschlaf. Ab dem 16. Januar 2017 stehen sie wieder für Ihre neuen und spannenden Aufträge bereit.

Zum Jahresende

Für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit im Jahr 2016 danken wir Ihnen herzlich. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und fürs neue Jahr viel Erfolg, Freude und Gesundheit. Die Geschäftsleitung der Gysin Tiefbau AG

Wir gratulieren

Unser Mitarbeiter Marco Rossi hat die Prüfung zum Strassenbaupolier mit eidgenössischen Fachausweis erfolgreich abgeschlossen. Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der Gysin Tiefbau AG gratulieren ganz herzlich zur hervorragend bestandenen Berufsprüfung. Wir freuen uns, ihn auch weiterhin zu unserem Team zählen zu dürfen und wünschen ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Weihnachtsessen mit Jubilaren